Skip to main content

Blutdruckmessgerät mit Stethoskop

Blutdruckmessgeräte mit Stethoskop werden zur manuellen Messung des Blutdrucks verwendet. Dazu wird eine Manschette am Oberarm befestigt. Zum Gerät gehören neben dem Stethoskop auch ein Pumpball und eine ablesbare Skala, auf welcher der Wert abgelesen werden kann.



visomat medic – Stethoskop-Blutdruckmessgerät

49,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 24.09.2017 12:45:56

DetailsKaufen

Die Messung des Blutdrucks

Das Manometer ermöglicht gemeinsam mit der Skala, dem Stethoskop, der Manschette und dem Pumpball eine exakte Messung des Blutdrucks. Abgelesen werden diese dann auf der Anzeige, die sich in der Nähe der eingeteilten Skala befindet. In der Regel sind die Manschetten für den Oberarm mit einem Klettverschluss ausgestattet, der das leichte Befestigen ermöglicht. Mit dem Stethoskop lassen sich nicht nur die Blutdruckwerte, sondern auch Herz- und Atemgeräusche erfassen. Blutdruckmessgeräte sind leicht zu bedienen und ermöglichen das einfache Ablesen der Messwerte. Aufgrund dessen eignet sich eine Vielzahl von Geräten auch für die Blutdruckmessung zu Hause. Blutdruckmessgeräte mit Stethoskop liefern zuverlässige Ergebnisse und können verwendet werden, wenn der Blutdruck aufgrund einer Vorerkrankung regelmäßig kontrolliert werden muss. Des Weiteren sorgt die private Messung für hohe Zeitersparnis, da der Patient zur Bluckdruckkontrolle keinen Termin beim Arzt benötigt.

Blutdruckmessgeräte für den Oberarm

Diese Blutdruckmessgeräte sind eine einfache Lösung für die private Anwendung, denn sie sorgen dafür, dass der Patient nicht mehr zur Apotheke oder zum Arzt gehen muss, auch dann nicht, wenn der Blutdruck wegen einer bestimmten medizinischen Indikation exakt festgestellt werden muss. Im Handel stehen viele, verschiedene und hochwertige Geräte zur Verfügung, die den Blutdruck mit exakter Genauigkeit ermitteln. Moderne Blutdruckmessgeräte mit Stethoskop sind außerdem leicht zu bedienen und werden mit ergonomischem, kompaktem und optisch ansprechendem Design angeboten.

Tipps zur Anwendung von Blutdruckmessgeräten

Mit der Hilfe eines Bluckdruckmessgerätes kann der Blutdruck zuverlässig gemessen werden. Dies sollte täglich zu festen Tageszeiten erfolgen. Es ist wichtig, dass sich der Anwender vor der Messung einige Minuten entspannt und ausruht. Die Messung selbst sollte im Sitzen vorgenommen werden. Bewegungen sollten vermieden werden, insbesondere am Messarm. Der Patient sollte ruhig atmen. Die Manschette befindet sich idealerweise in der gleichen Höhe wie das Herz. Zwar speichern viele Blutdruckmessgeräte die ermittelten Werte, teilweise auch für mehrere Personen, doch dennoch kann es wichtig sein, dass die täglich gemessenen Werte regelmäßig in einen Blutdruckpass eingetragen werden, damit sie bei Bedarf schnell zur Verfügung stehen. Darüber hinaus ist es möglich, alle Werte auch via PC oder eine App in Verbindung mit dem Smartphone zu verwalten.

Fazit

Das Messen des Blutdrucks mit einem Blutdruckmessgerät inklusive Stethoskop gehört zu den einfachen Maßnahmen, die auch privat etwas zur Gesundheitsvorsorge beitragen. Der Blutdruck liefert wichtige Erkenntnisse zum Gesundheitszustand. Daher eignet sich die Verwendung eines solchen Gerätes ausgezeichnet dazu, den Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren, denn diese Kontrollen sorgen für die Vorbeugung verschiedener Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Die tägliche Selbstmessung des Blutdrucks kann die Gesundheit schützen.